Sankt-Martin zum Ausdrucken

"Sankt Martin war ein braver Mann, der zeigte, wie man helfen kann."

Leider kann in diesem Jahr aufgrund der aktuellen Coronabestimmungen kein Sankt-Martins-Familiengottesdienst mit Laternenumzug stattfinden. Auf andere Menschen achten, füreinander da sein, sich gegenseitig helfen ist aber gerade in diesen Zeiten wichtiger denn je. Wir hoffen also, dass alle Familien von Halensee auch und gerade in diesem Jahr mit ihren Laternen ein Zeichen setzen, an die Güte des Heiligen Martins erinnern und in kleinen Gruppen singend durch die dunklen Straßen ziehen.

Um Euch dafür alles Nötige an die Hand zu geben, haben wir den traditionellen Sankt-Martins-Liederzettel und die Sankt-Martins-Geschichte zum Ausdrucken bereitgestellt.

Sankt-Martin-Geschichte zum Ausdrucken

Sankt-Martin-Lieder zum Ausdrucken

Wir wünsche Euch viel Spaß mit Euren Laternen und beim gemütlichen Vorlesen mit einem warmen Kako im Anschluss! Seid behütet!

 

Die Kinder sind ein wichtiger Teil unserer Gemeinde und durch Gottesdienste, Feste, Bibeltage und den Kindergarten im Gemeindeleben eingebunden. Unsere Festtage - wie z. B. den Martinsgottesdienst, den Adventsbasar Saus & Braus und das Krippenspiel zu Heiligabend - gestalten sie traditionell mit.

 

 

 

 

Hochmeister for family

Einmal im Monat feiern wir Familiengottesdienst – immer um 11:30 im Anschluss an den Hauptgottesdienst.

Wir beginnen den Gottesdienst mit einem Lied und einem Gebet, der Evangeliumslesung und den Glaubensbekenntnissen – eines für Kinder, eines für Erwachsene. Anschließend tauschen sich die Erwachsenen in der einen Gruppe über das Thema des Sonntags aus. Die Kinder gehen währenddessen in eine andere Gruppe und spielen, basteln oder malen etwas zur gehörten Geschichte. Zum Abschluss bilden wir einen Kreis um den Altar für gemeinsame Fürbitten, das Vaterunser, Segenslied und Segen.

Wer mag kann danach noch ein wenig bleiben und Kekse essen, Saft trinken, nette Menschen kennenlernen oder einfach die schöne Atmosphäre der Kirche genießen.

Wir freuen uns auf große und kleine Gottesdienstbesucher und über jede Verstärkung des Vorbereitungsteams!

Termine in 2020:
19. Januar
16. Februar
15. März
26. April
10. Mai
21. Juni
SOMMERPAUSE
30. August
20. September
15. November
13. Dezember

 

 

Hochmeister-Kindergarten

Unsere Kita ist wie ein Baum, der in der Gemeinde verwurzelt, im Stamm verlässlich und in der Krone offen und flexibel ist.

In Morgenkreisen mit Pfarrer Krätschell, Gottesdiensten im Rahmen der Kinderkirche, den Kinderbibeltagen und besonderen Familiengottesdiensten bringen wir das Gemeindeleben in den Kindergarten. Darüber hinaus sind die Auftritte der KiTa-Kinder zu Martinstag, Saus & Braus und beim Krippenspiel immer ein großes Ereignis.

In unserem Kindergarten werden 60 Kinder im Alter von einem Jahr bis zum Schuleintritt in zwei Krippengruppen (1-3-Jährige) und in zwei Elementargruppen (3-6-Jährige) betreut. Wir nehmen gerne Integrationskinder auf.

Sechs pädagogische Mitarbeiter/innen (plus eine Mitarbeiterin in Ausbildung, drei davon Facherzieher für Integration) sowie zwei Wirtschaftskräfte sind für die Kinder da.

Unsere Schwerpunkte: Religionspädagogik, musikalische Früherziehung, Spracherziehung, Bewegungserziehung

Unsere Angebote: Schwimmen, Kinderkirche, kulturelle Ausflüge, Übernachtung in der Kita, Zusammenarbeit mit den Eltern, Kinderreisen

Unsere Öffnungszeiten:
Montag-Donnerstag: 7.00-17.00 Uhr
Freitag: 7.00-16.00 Uhr

Kontakt:
Sprechzeiten nach telefonischer Anmeldung

Ev. Hochmeister-Kindertagesstätte 
Paulsborner Str. 86
10709 Berlin
Telefon: +49(30)892 86 83
Fax: +49(30)894 099 26
E-Mail: hochmeister@kitaverband-mw.de

Leitung:
Heidi Reinhardt, Stellvertretung: Patrizia Pace