Veröffentlicht am Di., 1. Dez. 2020 21:44 Uhr

Wie werden wir in diesem Jahr die Adventszeit gestalten und Weihnachten feiern?

Für uns stellt sich weniger die Frage, auf was wir in diesem Jahr verzichten müssen, sondern wie viel wir möglich machen können – durch Kreativität und viel Engagement.

Gemeindefest Saus & Braus in Tüten - kommen Sie am 2. Advent vorbei!

Unser Gemeindefest Saus & Braus, mit dem wir Sie jedes Jahr am 2. Advent mit Chorgesang, Flötenmusik, leckerem Essen, Bücherecke und unseren Basartischen adventlich stimmen? Kann unter den aktuellen Bedingungen so nicht stattfinden. Doch Ausfallenlassen ist für uns keine Option. Für Sie und uns gibt es dann eben Saus & Braus in Tüten nach Hause – mit kleinen Überraschungen, die an unser traditionelles Fest erinnern, und viel Hoffnung, dass wir nächstes Jahr wieder zusammen feiern können.

Kommen Sie am 2. Advent vorbei! Die Kirche ist nach dem Gottesdienst zwischen 11 und 15 Uhr geöffnet. Spätestens zum Gottesdienstende gegen 11 Uhr werden die Saus&Braus-Tütchen an unserem Bauzaun hängen – zum Mitnehmen für jeden traditionellen Saus&Braus-Besucher, jedes Gemeindemitglied, jeden Kiezbewohner. Der perfekte Anlass für einen Sonntagsspaziergang. Wir würden uns freuen, Sie zu sehen!

Ein paar Ausschnitte der traditionellen Adventsmatinee des HochmeisterChores aus den letzten Jahren gibt es auch in digital.

Und sagen Sie es weiter! 

Audioandacht zu den Adventssonntagen

Auch in der Adventszeit haben wir zu jedem Sonntag eine Audio-Andacht vorbereitet - für alle, die im Moment nicht mit uns Gottesdienst feiern können. Jeden Sonntag fügen wir die aktuelle Andacht hier hinzu.

 

Gottesdienste im Livestream statt Open-Air auf dem Hochmeisterplatz

Die Entwicklungen der Coronapandemie haben uns zu der schweren Entscheidung veranlasst, auch die mit viel Herzblut geplanten zwei Gottesdienste auf dem Hochmeisterplatz nicht stattfinden zu lassen. Mehr Informationen zu dieser Entscheidung finden Sie hier.

Doch Weihnachten fällt nicht aus! Wir werden mit vielfältigen Formaten zusammenkommen und die Ankunft Gottes in unserer Mitte feiern.

Zu Heiligabend übertragen wir um um 15:30 Uhr live einen Gottesdienst aus der Hochmeisterkirche. Die Aufzeichnung kann auch nach Beginn und im Anschluss jederzeit angesehen werden. Zum Livestream gelangen Sie hier. ***   

Zu allen geplanten Gottesdienstterminen nach Heiligabend wird die Hochmeisterkirche zur stillen Andacht geöffnet sein: 25.12., 26.12., 27.12., 03.01. je 10:00 - 12:00 Uhr 31.12. 18:00 - 20:00 Uhr ***

Auch Audioandachten werden wir jeweils zu diesen Tagen veröffentlichen. > zu den Audioandachten *** 

Denken an die anderen

Im Advent und zu Weihnachten sammeln wir in den Gottesdiensten Kollekten für das Evangelische Hilfswerk "Brot für die Welt". Auch wenn wir nicht gemeinsam in der Kirche Gottesdienst feiern, dürfen wir diese Kollekte nicht vergessen. Möglichkeiten, für das von unserer Gemeinde ausgesuchte Projekt online oder anders zu spenden, finden Sie hier.

               

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien gesegnete Weihnachten. Behalten Sie in Ihren Herzen: Weil Gott in die Welt und zu den Menschen kommt, wird es Weihnachten - auch in diesem Jahr!

Kategorien Neuigkeiten aus der Gemeinde