Veröffentlicht am So., 15. Mär. 2020 20:33 Uhr

Liebe Eltern und Kinder der Hochmeisterkita, 

wie auf allen Medienkanälen seit Freitag, 13. März berichtet, werden alle Kindergärten und Schulen von Dienstag, 17.03.2020 bis Freitag, 17.04.2020 geschlossen. Ziel dieser vom Berliner Senat beschlossenen Maßnahme ist es, die Verbreitung des Coronavirus zu bremsen und Risikogruppen zu schützen, indem die sozialen Kontakte stark reduziert werden.  

Für Kindergärten und Grundschulen wird eine Notbetreuung für die Berufsgruppen eingerichtet, die in systemrelevanten Berufen (z. B. Polizei, Feuerwehr, Gesundheitsbereich, etc.) arbeiten. Eltern, die das Angebot in Anspruch nehmen möchten, wenden sich direkt an ihre Schul- und Kitaleitung.    

Mehr Informationen finden Sie auf den Seiten unseres Kitaverbandes und des Senats: 

https://www.kitaverband-mw.de/blog/49341/aktuelle-informationen-zu-kita-schliessungen-und-notbetreuung  

https://www.berlin.de/sen/bjf/coronavirus/aktuelles/

   

Gemeindeveranstaltungen

Auch die Gemeindeveranstaltungen werden weitestgehend abgesagt.

Wir öffnen jedoch vorerst zur Zeit des Sonntagsgottesdienstes die Kirche für Gebet, Fürbitte und Stille.

  

Nachbarschaftshilfe  

Wir wollen auch an alle appellieren, Gemeindeglieder, Nachbarn und Freunde zu unterstützen, wenn diese Hilfe, z. B. beim Einkaufen benötigen. 

Wir wollen als Gemeinde bei der Vermittlung helfen.

Wenn Sie helfen können und wollen, registrieren Sie sich bitte hier. Ihre Daten werden nicht veröffentlicht, sondern von uns vertraulich behandelt.
Wir bringen Helfer und Hilfesuchende zusammen, soweit es möglich ist: 
Wir sind da! Formular für Helfer.

Wenn Sie Hilfe benötigen, weil Sie die Wohnung nicht mehr verlassen können, registrieren Sie sich bitte hier oder melden Sie sich telefonisch.
Wir sind da! Formular für Hilfesuchende.

Das Helferteam ist auch unter wirsindda@kirchengemeinde-halensee.de erreichbar. https://www.kirchengemeinde-halensee.de/wirsindda 

   

Tipps für die Zeit zu Hause:

 

Das Kika-Team erklärt alles rund um das Coronavirus kindgerecht:
https://www.zdf.de/kinder  

Vor dem Hintergrund geschlossener Schulen und Kitas bauen die öffentlich-rechtlichen Sender ihre Programmangebote für Kinder und Jugendliche aus.
https://www.tagesschau.de/inland/corona-kinderprogramm-101.html

Für ältere Kitakinder im Vorschulalter gibt es im Internet vielfältige Arbeitsblätter zum Rätseln, Malen und Lernen, z. B. auf
https://www.kleineschule.com.de/vorschule.html
https://www.kinder-malvorlagen.com/arbeitsblatt-lernen/
https://vorschule.schlaudino.com/foerderprogramm/kinder-arbeitsblaetter/  

Und solange noch keine häusliche Isolation verordnet wird, bieten Parks, Wald und Spielplatz genügend Auslauf und Abstand zum Toben. 

 

Bleiben Sie gesund!    

Kategorien Neuigkeiten aus der Gemeinde