Veröffentlicht am Mi., 18. Jan. 2017 21:22 Uhr

Privatquartiere gesucht!

„Gastfrei zu sein vergesst nicht; denn dadurch haben einige ohne ihr Wissen Engel beherbergt.“ (Hebräer 13, 2)

Der Kirchentag bittet um Mithilfe bei der Suche von Schlafplätzen für diejenigen Besucher des Kirchentages, die nicht auf Isomatten oder Luftmatratzen in Schulen übernachten können (z.B. Familien mit Kindern oder Ältere). Hier ist unsere Gastfreundschaft gefragt.

Möchten Sie für einige Tage Kirchentagsbesucher aufnehmen? Dafür müssen Sie weder ein Gästezimmer zur Verfügung stellen, noch sich von morgens bis abends um Ihre Gäste kümmern. Es geht lediglich um einen Schlafplatz (Gästebett, Schlafsofa o.ä.) für die Nacht und – wenn möglich – ein stärkendes Frühstück. Tagsüber werden die Gäste auf dem Kirchtag unterwegs sein und erst abends wieder kommen.

Gäste aus Deutschland benötigen vom 24. bis 27. Mai 2017 einen Schlafplatz, Gäste aus dem Ausland vom 23. bis 28. Mai 2017.

Hier geht es zum Meldeformular

Alle Informationen rund um Privatquartiere

Kategorien Nicht kategorisiert